Dipl.-Ing. Nikola Bogunovic, Dr. Hermann Mannebach, Dr. Harm's Atlas der Farbdopplerechokardiographie: Synopsis der PDF

By Dipl.-Ing. Nikola Bogunovic, Dr. Hermann Mannebach, Dr. Harm Ohlmeier (auth.)

ISBN-10: 364272566X

ISBN-13: 9783642725661

ISBN-10: 3642725678

ISBN-13: 9783642725678

In diesem Atlas wird erstmalig in deutscher Sprache die neue Methode der Farbdoppler-Echokardiographie und deren Beitrag zur Diagnostik kardiologischer Krankheitsbilder zusammenhängend dargestellt. Neben einführenden Kapiteln in die Methodik wird anhand von Kasuistiken eine synoptische Darstellung der echographischen Befunde mit konventionellen, nichtinvasiven Methoden gegeben. Der methodische Teil des Buches enthält eine ausführliche Darstellung des normalen Blutstromes im Herzen und in den großen Gefäßen einschließlich wichtiger echokardiographischer Phänomene. Im klinischen Teil wird auf jeweils einer Doppelseite das gesamte Spektrum nichtinvasiver Befunde bei den einzelnen Krankheitsbildern dargestellt. Neben angeborenen und erworbenen Vitien und Kardiomyopathien werden auch normale und pathologische Befunde nach prothetischem Klappenersatz ausführlich beschrieben sowie Komplikationen bei koronarer Herzkrankheit und Tumoren des Herzens diskutiert. Der Atlas erlaubt dem Kardiologen, sich mit dieser neuen Methode rasch vertraut zu machen.

Show description

Read Online or Download Atlas der Farbdopplerechokardiographie: Synopsis der nichtinvasiven Kardiologie PDF

Best german_12 books

Get Strahlenexposition bei der Digitalen PDF

Ziel dieses Buches ist es, den Leser anhand von zahlreichen Tabellen über die Abhängigkeiten der Strahlenexposition und die Größe der Strahlenexposition bei der Digitalen Subtraktionsangiographie zu informieren. Die Darstellung hat den Charakter eines Nachschlagewerkes: es ist dem Leser besser als bisher möglich, Nutzen und Strahlenrisiko gegeneinander abzuwägen.

Reliabilität und Validität der Subtypisierung und by Priv.-Doz. Dr. Wolfgang Maier, Professor Dr. Michael Philipp PDF

Das Konzept affektiver Störungen und ihrer Diagnostik hat in den vergangenen Jahren einen durchgreifenden Wandel erfahren. Gemeinsamkeiten in der Phänomenologie sind zugunsten von Differenzierungen nach psychogenen, somatogenen und endogenen Entstehungsbedingungen in den Vordergrund getreten; die an klinischen Idealtypen orientierte Diagnostik ist operationalisierten Diagnosen gewichen.

Regulationsprüfung des Kreislaufs: Funktionelle by Dr. med. Fritz Schellong (auth.), Dr. med. Bernhard Lüderitz PDF

VI Kranken lassen sich deuten und verstehen, sondern auch Besonderheiten bei Gesunden, weil der Anteil von Herz, Gefäßen und vegetativem Nerven­ process an der Kreislauffunktion in individueller Weise zum Ausdruck kommt. Das wird aus dieser Darstellung, wie ich hoffe, hervorgehen. Den anfangs gehegten Plan, auch die therapeutischen Folgerungen zu be­ sprechen, die sich unmittelbar aus dem Ausfall der Regulationsprüfung er­ geben, habe ich wieder fallen gelassen.

Extra info for Atlas der Farbdopplerechokardiographie: Synopsis der nichtinvasiven Kardiologie

Sample text

Diastolisch ist in gleicher Darstellung der rechtsventrikulare EinfluB (RVI) erkennbar. 9. Rechtsventrikularer AusfluB (RVO) in Systole im parasternalen Farbdoppler-M-mode. 10. Rechtsventrikularer AusfluB im parasternal en Langsschnitt. Cave: Verwechslung mit VSD moglich. 11. Rechtsventrikularer AusfluB im parasternalen Querschnitt. 12. Rechtsherzflusse im Trikuspidalklappenareal. Farbdoppler-M-mode von parasternal. 1, 2 diastolische rechtsventrikulare Einflusse. 3 rechtsventrikularer AusfluB. 13.

13) desselben Herzens in Hohe der Mitralsehnenfaden ist der aus dem Bereich des medial en Segmentes der linksventrikuHiren Hinterwand hervorschieBende Teilstrom mit Erzeugung des SAM-Phanomens nachweisbar (rot) neben dem normal en linksventrikularen AusfluB (blau). 14) weist zum Zeitpunkt des SAM-Phanomens eine Stromung zum Schallkopf auf, die unterhalb der 36 3 Einzelparameter und Besonderheiten Klappenebene beginnt und sich in Richtung des interventrikularen Septums fortsetzt. Dieser FluB ist noch weit oberhalb der M-mode-Linie des SAM registrierbar.

1m Normalfall ist in Diastole oberhalb der KJappe keine Stromung nachweis bar. Leichte Reverberationen der fruhdiastolisch sich nach posterior bewegenden Pulmonalklappe werden als blaue, schmale, vertikale Striche dargestellt. 1m FaIle einer Insuffizienz der Pulmonalklappe wiirde sich ein roter BIutstrom diastolisch uber der KJappe zeigen. Bei parasternaler Transducerlage gilt generell fUr die Farbe der Flusse im rechten Herzen: im Bereich der Trikuspidalklappe, dem rechten Vorhof und dem rechten Ventrikel sind blaue Flusse verdachtig, im Bereich der Pulmonalklappe mit rechtsventrikularem AusfluBtrakt und Pulmonalarterie sind gelbe und rote Flusse mittels kontinuierlichem oder gepulstern Doppler abklarungsbedurftig.

Download PDF sample

Atlas der Farbdopplerechokardiographie: Synopsis der nichtinvasiven Kardiologie by Dipl.-Ing. Nikola Bogunovic, Dr. Hermann Mannebach, Dr. Harm Ohlmeier (auth.)


by Charles
4.5

Rated 4.42 of 5 – based on 46 votes