Get Beiträge zur Angiographie Chirurgischer Lungenerkrankungen PDF

By H.H. Löhr, W. Grill, H. Scholtze, P. Schölmerich

ISBN-10: 3642857361

ISBN-13: 9783642857362

ISBN-10: 364285737X

ISBN-13: 9783642857379

Eine enge Zusammenarbeit zwischen der Chirurgischen und Medizinischen Universitatsklinik in MarburgjLahn und dem benachbarten medical institution "Sonnen blick" der Landesversicherungsanstalt Hessen (Chefarzt; Dr. H. BETHGE) ermog lichte es, gro13ere Erfahrungen mit allen Formen der Lungenresektionen bei der chronischen Lungentuberkulose, aber auch beim Bronchialcarcinom und bei den verschiedenen anderen Lungenerkrankungen zu sammeln. Dabei bot sich die Gelegenheit, Lungenteile, die durch gezielte Angiographie nach BOLT untersucht und dann reseziert worden waren, durch postmortale Angiogramme und histo logische Untersuchung zu kontrollieren. Die Ergebnisse ihrer Untersuchungen haben friihere und jetzige Mitarbeiter von uns, die Herren LOHR, GRILL, SCHOLTZE und SCHOLMERICH, in der vorliegenden Arbeit zusammengefaBt. Die Lungenangiographie hat fiir die Differentialdiagnose kaum Bedeutung erlangt. Bei der Beurteilung des Verlaufs der chronischen Lungentuberkulose und damit der Indikationsstellung fiir chirurgische Eingriffe hat sie sich jedoch als sehr wertvoll erwiesen. Lokalisation, Ausdehnung und Schweregrad der im Par enchym ablaufenden Degenerationsprozesse lassen sich angiographisch genauer darstellen als mit den iibrigen diagnostischen Methoden, da die Veranderungen des Parenchyms bei chronischen Lungenerkrankungen allgemein dem ob literierenden ProzeB am Segmentarterienbaum parallel laufen. Daher ist auch aus dem Lungenangiogramm das AusmaB einer notwendigen Resektion bei den verschiedenen Lungenprozessen zumeist schon im voraus zu bestimmen. Bei Lungentumoren erlaubt die Angiographie zusatzliche Schliisse auf die u. U. schon eingetretene Inoperabilitat, so daB diese verhaltnismaBig einfache Untersuchungs methode oft eine Probethorakotomie eriibrigt. Wie die gezielte Segmentangiographie im Rahmen der iiblichen klinischen und rontgenologischen Untersuchungsmethoden angewendet werden kann, wie sie auszuwerten ist und welche Ergebnisse sie liefert, solI die vorliegende Arbeit zeigen, die allgemeine Beachtung verdient.

Show description

Read or Download Beiträge zur Angiographie Chirurgischer Lungenerkrankungen PDF

Best german_12 books

Download e-book for iPad: Strahlenexposition bei der Digitalen by G. Lang, H. Leichtle (auth.), Prof. Dr. med. E. Zeitler,

Ziel dieses Buches ist es, den Leser anhand von zahlreichen Tabellen über die Abhängigkeiten der Strahlenexposition und die Größe der Strahlenexposition bei der Digitalen Subtraktionsangiographie zu informieren. Die Darstellung hat den Charakter eines Nachschlagewerkes: es ist dem Leser besser als bisher möglich, Nutzen und Strahlenrisiko gegeneinander abzuwägen.

Reliabilität und Validität der Subtypisierung und - download pdf or read online

Das Konzept affektiver Störungen und ihrer Diagnostik hat in den vergangenen Jahren einen durchgreifenden Wandel erfahren. Gemeinsamkeiten in der Phänomenologie sind zugunsten von Differenzierungen nach psychogenen, somatogenen und endogenen Entstehungsbedingungen in den Vordergrund getreten; die an klinischen Idealtypen orientierte Diagnostik ist operationalisierten Diagnosen gewichen.

Read e-book online Regulationsprüfung des Kreislaufs: Funktionelle PDF

VI Kranken lassen sich deuten und verstehen, sondern auch Besonderheiten bei Gesunden, weil der Anteil von Herz, Gefäßen und vegetativem Nerven­ approach an der Kreislauffunktion in individueller Weise zum Ausdruck kommt. Das wird aus dieser Darstellung, wie ich hoffe, hervorgehen. Den anfangs gehegten Plan, auch die therapeutischen Folgerungen zu be­ sprechen, die sich unmittelbar aus dem Ausfall der Regulationsprüfung er­ geben, habe ich wieder fallen gelassen.

Additional resources for Beiträge zur Angiographie Chirurgischer Lungenerkrankungen

Sample text

Die Aste der Lungenarterie stellten sich auf der ventilierten wie auf der nicht ventilierten Seite in gleicher Weise dar, das Capillarbett blieb auch in der atelektatischen Lunge offen und wurde in beiden Lungenfliigeln in der gleichen Zeit yom Kontrastmittel durchstromt. Gleichzeitg bestand ein deutliches arterieHes SauerstoffDefizit als Folge der relativ groBen Blutmenge, die durch die atelektatische Lunge hindurchfloB, ohne arterialisiert zu werden. Bei der " chronischen Atelektase", hervorgerufen durch operativen VerschluB eines Hauptbronchus im Tierexperiment, nimmt die Durchblutung mit der Zeit (1,3,6,12, 24Tage ; 1 - 8Monate p.

1m allgemeinen ist eine geringe Rarefizierung erkennbar. In S8 und S9 des Unterlappens sind aber noch kleinere Seitenaste erhalten. Die Abgangswinkel der Gefa13e sind infolge des Kollapses in der iiberwiegenden Zahl fast rechtwinklig. An Hand der Angiogramme muB ein Parenchymschadigungsgrad II angenommen werden. Pathologisch-anatomischer Be/und a) Makroskopisch: Alterer Abri13 des linken Hauptbronchus mit hochgradiger Schrumpfung der linken Lunge bis auf Doppeltmannsfaustgro13e. Chronische Bronchitis und Peribronchitis.

12 b zeigt dagegen ein Beispiel einer ausgedehnten Schiidigung des Capillargebietes (A 8 rechts bei dichter spezifischer Streuung im rechten Unterlappen). Weitere Beispiele einer schweren Schadigung des Capillargebietes sind in Abb. 14, 18,29,59,60 wiedergegeben. Der Capillarschleier ist in diesem FaIle ausgeblieben, Abb. 12 b. Ausbleiben der capiIIiiren FiiIIungsphase in hochgradig geschiidigtem Lungengewebe (spezifische Streuung im antero·basalen Segment des reo Unterlappens). DarsteIIung von A' mit dem venasen Riickfiull V' obwohl die Segmentarterie im rarefizierten Zustand bis zur GroBenordnung der Lobulararterie noch erhalten ist und auf der anderen Seite der venose Ruckstrom zum Hilus erkennbar wird.

Download PDF sample

Beiträge zur Angiographie Chirurgischer Lungenerkrankungen by H.H. Löhr, W. Grill, H. Scholtze, P. Schölmerich


by Robert
4.0

Rated 4.73 of 5 – based on 31 votes