Read e-book online Brustwirbelsäulenerkrankungen, Engpaßsyndrome, PDF

By H. Verbiest (auth.), Professor Dr. med. D. Hohmann, Dr. med. B. Kügelgen, Privatdozent Dr. med. K. Liebig (eds.)

ISBN-10: 3642705626

ISBN-13: 9783642705625

ISBN-10: 3642705634

ISBN-13: 9783642705632

Show description

Read or Download Brustwirbelsäulenerkrankungen, Engpaßsyndrome, Chemonukleolyse, Evozierte Potentiale PDF

Best german_12 books

Get Strahlenexposition bei der Digitalen PDF

Ziel dieses Buches ist es, den Leser anhand von zahlreichen Tabellen über die Abhängigkeiten der Strahlenexposition und die Größe der Strahlenexposition bei der Digitalen Subtraktionsangiographie zu informieren. Die Darstellung hat den Charakter eines Nachschlagewerkes: es ist dem Leser besser als bisher möglich, Nutzen und Strahlenrisiko gegeneinander abzuwägen.

Read e-book online Reliabilität und Validität der Subtypisierung und PDF

Das Konzept affektiver Störungen und ihrer Diagnostik hat in den vergangenen Jahren einen durchgreifenden Wandel erfahren. Gemeinsamkeiten in der Phänomenologie sind zugunsten von Differenzierungen nach psychogenen, somatogenen und endogenen Entstehungsbedingungen in den Vordergrund getreten; die an klinischen Idealtypen orientierte Diagnostik ist operationalisierten Diagnosen gewichen.

Download e-book for iPad: Regulationsprüfung des Kreislaufs: Funktionelle by Dr. med. Fritz Schellong (auth.), Dr. med. Bernhard Lüderitz

VI Kranken lassen sich deuten und verstehen, sondern auch Besonderheiten bei Gesunden, weil der Anteil von Herz, Gefäßen und vegetativem Nerven­ process an der Kreislauffunktion in individueller Weise zum Ausdruck kommt. Das wird aus dieser Darstellung, wie ich hoffe, hervorgehen. Den anfangs gehegten Plan, auch die therapeutischen Folgerungen zu be­ sprechen, die sich unmittelbar aus dem Ausfall der Regulationsprüfung er­ geben, habe ich wieder fallen gelassen.

Additional info for Brustwirbelsäulenerkrankungen, Engpaßsyndrome, Chemonukleolyse, Evozierte Potentiale

Example text

H) HeUwegsche Dreikantenbahn Nach Obersteiner (1900) beschrieb Hellweg erstmalig an der Grenze von Vorder- zu Seitenstrang im Halsmark eine dreikantige Bahn, die sich mit Karmin dunkler als die Umgebung anfarbt. Die dünnen Fasern dieser Bahn gelangen an die Olive und ziehen dann in der Haubenregion weiter zerebralwärts. Auch Bechterew erkannte die Bahn (bei Neugeborenen) und zeigte, daß ihre Fasern verhältnismäßig spät Markscheiden erhalten. Nach Obersteiner ist die Bahn außerordentlich variabel ausgebildet.

Giok (1958) untersuchte Obduktionsp~äparate von sechs menschlichen Fällen nach ventro-Iateraler Chordotomie und drei nach operativen Läsionen oder Erweichungsherden. Nach seinen Befunden lassen sich nach ventrolateraler Schädigung zwischen T 3 und Ts degenerierende deszendierende Fasern bis zur Intumescentia lumbalis im Seitenstrang erkennen. Lm und sind im ganzen ventrolater~en Funiculus verteilt, vorzüglich jedoch in der intermediären gemischten Zone, weIche etwa drei Fünftel des Stranges ausmacht.

Plexus celiacus hin. g) Intermediäre Ganglien Als intermediäre Ganglia sympathica werden jene Ganglien angesprochen, die abseits der Hauptgangliengruppe der Sympathikuskette liegen, und zwar innerhalb der Rami communicantes, zervikaler, oberer thorakaler und unterer lumbaler Zonen. Sie erscheinen als Anschwellung der Rami communicantes oder der Radices ventrales der zugehörigen Nervi spinales. So fand z. B. Skoog (1947) innerhalb der Anatomie der BWS und des benachbarten Nervensystems 37 Rami communicantes im Halsbereich und 1.

Download PDF sample

Brustwirbelsäulenerkrankungen, Engpaßsyndrome, Chemonukleolyse, Evozierte Potentiale by H. Verbiest (auth.), Professor Dr. med. D. Hohmann, Dr. med. B. Kügelgen, Privatdozent Dr. med. K. Liebig (eds.)


by Donald
4.2

Rated 4.41 of 5 – based on 19 votes