Read e-book online CAD: Architektur automatisch?: Texte zur Diskussion PDF

By Walter Ehlers (auth.), Walter Ehlers, Gernot Feldhusen, Carl Steckeweh (eds.)

ISBN-10: 3322888592

ISBN-13: 9783322888594

ISBN-10: 3528087765

ISBN-13: 9783528087760

Über dieses Buch.- Über dieses Buch.- Gesellschaftliche Veränderungen durch technologische Entwicklung.- Einführung.- Grips und Chips — die Veränderung unserer Kultur durch das digitale Denken.- Ethik und ethical der Informationsgesellschaft.- Die Computer-Revolution frißt ihre Kinder.- Evolution des menschlichen Werkzeugs oder die gefährliche Flucht nach vorn.- Wie verändern desktop die sozialen Beziehungen?.- Bedingungen und Folgen der Computerunterstützung am Arbeitsplatz.- Computer-Totalitarismus Zur Mechanisierung der geistigen Tätigkeit.- Für und Wider CAD: Reflexionen und Erfahrungsberichte.- Einführung.- Berührungsangst.- Akzeptanzprobleme, Versagungs- und Entscheidungsgründe.- Zur Geschichte von Theorie und Praxis des CAD.- CAD in der Bauplanung — Bestandsaufnahme und voraussichtliche Entwicklungen.- CAD — Automatisation in der Bauplanung.- laptop Aided layout im Städtebau.- Die Zeichnung des Architekten oder die Visualisierung der Daten.- Perspektiven: CAD — Werkzeug oder Automat?.- Einführung.- Denken und Erfinden: beschreibbare Vorgänge?.- Erleichterung von geistiger Arbeit.- Zur Beeinflussung ästhetischer Prozesse durch computergestützte Gestaltung.- CAD oder das andere.- Über den Einfluß des pcs auf die zukünftige Rolle und das Berufsbild von Architekten.- Architektur der Zukunft: individuelle Kreativität und künstliche Intelligenz?.- CAD und die Architektur der Zukunft.- Das kann guy nicht einem Maschinenprozeß überlassen!.- Ein nachdenkliches Schlußwort.

Show description

Read or Download CAD: Architektur automatisch?: Texte zur Diskussion PDF

Best german_12 books

Download e-book for kindle: Strahlenexposition bei der Digitalen by G. Lang, H. Leichtle (auth.), Prof. Dr. med. E. Zeitler,

Ziel dieses Buches ist es, den Leser anhand von zahlreichen Tabellen über die Abhängigkeiten der Strahlenexposition und die Größe der Strahlenexposition bei der Digitalen Subtraktionsangiographie zu informieren. Die Darstellung hat den Charakter eines Nachschlagewerkes: es ist dem Leser besser als bisher möglich, Nutzen und Strahlenrisiko gegeneinander abzuwägen.

Download e-book for kindle: Reliabilität und Validität der Subtypisierung und by Priv.-Doz. Dr. Wolfgang Maier, Professor Dr. Michael Philipp

Das Konzept affektiver Störungen und ihrer Diagnostik hat in den vergangenen Jahren einen durchgreifenden Wandel erfahren. Gemeinsamkeiten in der Phänomenologie sind zugunsten von Differenzierungen nach psychogenen, somatogenen und endogenen Entstehungsbedingungen in den Vordergrund getreten; die an klinischen Idealtypen orientierte Diagnostik ist operationalisierten Diagnosen gewichen.

Dr. med. Fritz Schellong (auth.), Dr. med. Bernhard Lüderitz's Regulationsprüfung des Kreislaufs: Funktionelle PDF

VI Kranken lassen sich deuten und verstehen, sondern auch Besonderheiten bei Gesunden, weil der Anteil von Herz, Gefäßen und vegetativem Nerven­ approach an der Kreislauffunktion in individueller Weise zum Ausdruck kommt. Das wird aus dieser Darstellung, wie ich hoffe, hervorgehen. Den anfangs gehegten Plan, auch die therapeutischen Folgerungen zu be­ sprechen, die sich unmittelbar aus dem Ausfall der Regulationsprüfung er­ geben, habe ich wieder fallen gelassen.

Extra resources for CAD: Architektur automatisch?: Texte zur Diskussion

Example text

Natürlich verlief danach das Leben im Innern und nach außen noch friedlicher, denn Computer haben keine kriminelle Energie, und da sie nicht nach Macht streben, haben sie umgehend auch die Kriege abgeschafft. Irgendwann kam eine Katastrophe. Man konnte später nicht mehr feststellen, ob ein Stromausfall alle Computer ins Verderben riß, oder ob ein falsch programmierter Computer das Stromnetz ausschaltete. Ohne ihre Roboter und Maschinen mußte die Menschheit viel Hunger leiden und viele starben, bis man sich nach langwierigen Lernprozessen wieder selbst versorgen konnte.

Als Lucas Cranach in seinem berühmten Bild "Die Hirschjagd Kurfürst Friedrichs des Weisen" den Armbrustspanner darstellte, hatten schon in anderen Teilen der Erde lange vorher viele Tausende von Sklaven ihr Leben als Werkzeuge ausgehaucht und mit einfachem Hebelzeug und ihrer Kraft (im "MS"-Bereich) Weltwunder wie die Pyramiden errichtet. Der Mensch, auch wenn er sich selbst eines Werkzeugs bedient, ist dann Werkzeug, wenn er, von anderen Menschen beherrscht, nicht Herr über seinen Willen sein kann und dabei sein sozialer Status unter der gesellschaftlichen Norm liegt.

Trotz des zeitweise bedeutenden Einflusses auf die technische Entwicklung war die Dampfmaschine der Weg in eine Sackgasse, weil der Druck in einem aufwendigen System außerhalb des Kolbenzylinders erzeugt werden mußte. Gemeinsam ist diese dritte Art Werkzeug die zwangsläufige Verwendung größerer Mengen an Rohstoffen und fossiler Energie, dabei aber vom Menschen betrieben mit Aufwänden im FS-Bereich. Ebenfalls folgerichtig war der nächste Schritt, anstelle der taktartigen Wiederholung von Arbeitsgängen die über eine gewisse Zeit totale Kontinuität, die Stufenlosigkeit der Kraftentfaltung in den Strahltriebwerken und Raketen zu erreichen.

Download PDF sample

CAD: Architektur automatisch?: Texte zur Diskussion by Walter Ehlers (auth.), Walter Ehlers, Gernot Feldhusen, Carl Steckeweh (eds.)


by Steven
4.5

Rated 4.72 of 5 – based on 39 votes